Kneidinger Dorfkirche

1 1Luftaufnahme Kneiding 2006 3 kDie neugotische Kapelle aus dem Jahre 1862 wurde in liebevoller Kleinarbeit von 2002 bis 2006 restauriert bzw. neu gestaltet und unter Denkmalschutz gestellt. Es wurde die Orgel (von Fa. Eisenbarth-Passau), der Glockenstuhl sowie die Glocke (von Fa. Perner-Passau) generalsaniert. Der Neubau der Sakristei und die Erneuerung des Stiegenaufganges, konnte ebenso umgesetzt werden. Mit einem großen Fest wurde die „Kneidinger Dorfkirche“ am 1. Mai 2006 eingeweiht.

Im Innenraum befindet sich ein wahres Panoptikum von heiligen Figuren, Gedenktafeln und Zeugnissen der 1 2Luftaufnahme Kneiding Och FHD kVolksfrömmigkeit. Die Kapelle ist besonders beliebt für heilige Messen, Hochzeiten und Taufen.

 

 

 

 

2 Luftaufnahme Kneiding 2006 5 kKirche k3 2 DSC05444 kKirche Detail k4 1CIMG1258 b k4 5Kirche renoviert 2006 011 k5DSC05482 k6 1Kirche renoviert 2006 012 k6 2Altarbilder.2008.08 k7 Kirche renoviert 2006 006 k7 Kneiding 009 k8 2016 01 k9 2016 01 k10 2016 001 k11 Kapelle Kneiding 2005 001 k8 2016 02 kKirche k

Film über die Kapelle am Kösselbach in Kneiding

 

Weihnachtsmarkt 2018

Infos:

Wirt z´Kneiding: Tel. +43 (0) 7713/68 58 Wallner-Mühle: Tel. + 43 (0) 7713/69 80

Fotos.: Werbung am Inn, R. Weinzierl , 

H. Buchinger, J. Bauer, Scheurecker, 

C. Otto 

Kneiding.at